Teaser

Aktuelle News

20.09.2018 | Robotik-AG am Johannes-Kepler-Gymnasium Weil der Stadt

Die Robotik-AG des Johannes-Kepler-Gymnasiums forscht und tüftelt in diesem Schuljahr mit Unterstützung der Vector Stiftung an zwei Projekten. Im computer- und mikrocontrollergesteuerten Gewächshaus sollen wachsende Pflanzen automatisiert betreut und optimale Umweltbedingungen für Blumen, Obst oder Gemüse eingeregelt werden. Beispielsweise wird der erntereife Zustand gemessen und dem menschlichen Betreuer elektronisch übermittelt. Im Projekt „Biomonitoring durch Wearables-Computing“ entwickeln die jungen Tüftler tragbare Computer, die Biomonitoring-Messdaten per Funk an ein Notebook senden. Diese Daten werden dort ausgewertet und dem jeweiligen Träger wieder zugesendet. Die AG richtet sich primär an Schüler aus den siebten Klassen.