Für die Optimierung dieser Website verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu: Cookies akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Bitte aktivieren Sie das Setzen von Cookies für diese Website.

Teaser

Aktuelle News

31.05.2017 | Serlo Lab Schools laufen an

Nachdem 2016 die erste Serlo Lab School in München vom Verein Serlo Education e. V. ins Leben gerufen wurde, wollen nun elf weitere Schulen und Bildungseinrichtungen die Serlo Lab Schools in ihr Nachmittagsangebot integrieren. In den Lab Schools finden sich Schüler in Kleingruppen zusammen und nutzen die digitale Lernplattform serlo.org, um selbstständig und im eigenen Tempo zu lernen. Thematisch konzentriert sich serlo.org auf die vier Themenbereiche Mathematik, Nachhaltigkeit, Biologie und Alphabetisierung für Neusprachler. Im Rahmen der Lab Schools wird besonders die Mathematik in den Fokus genommen – hier bietet die Plattform 930 Artikel, 20 Kurse, mehr als 100 Videos und 5000 Aufgaben mit Musterlösungen zu Schulmathematik und Hochschulmathematik kostenlos an. Die Schüler der Lab Schools werden beim Lernen von qualifizierten Lehramtsstudierenden, sog. Lernbegleitern, unterstützt.

Die kosten- und werbefreie Lernplattform serlo.org wurde 2010 ins Leben gerufen und steht für freie Bildung und mehr Bildungsgerechtigkeit. Nach dem Prinzip von Wikipedia vergrößert sich die Lernplattform durch die Mitarbeit ehrenamtlicher Autoren ständig und hat mittlerweile mehr als 740.000 Nutzer. 2016 unterstützte die Vector Stiftung die Etablierung der Serlo Lab Schools mit einer Spende.

Bild: Serlo Education

Bild: Serlo Education

Lernbegleiter Alex zeigt einem Schüler in der Serlo Lab School, wie er auf serlo.org ein Thema für seine Hausaufgaben nachschlagen kann.