Für die Optimierung dieser Website verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu: Cookies akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Bitte aktivieren Sie das Setzen von Cookies für diese Website.

Teaser

Aktuelle News

29.09.2016 | AG der Glemstalschule baut erste Roboter

Im Schuljahr 2015/2016 startete die Glemstalschule - Realschule Schwieberdingen-Hemmingen das von der Vector Stiftung geförderte Projekt „R0BOTIK – KREATIVITÄT TRIFFT EV3-IN“. Sechs Schülerinnen und acht Schüler der 9. Klassen fanden sich in vier Teams zusammen und opferten einmal wöchentlich ihre Mittagspause, um die Grundlagen des Programmierens mit dem Lego Mindstorm EV3-IN zu erlernen. Zum Ende des Schuljahres  hatte jedes Team einen eigenständigen Roboter gebaut und programmiert. Zwei bewegliche, trötende Elefanten, ein aktiv auf Menschen zugehender und klaffender Hund namens „Hans“ und ein autonomes Fahrzeug, das entlang einer Linie fahren und sich durch eine sensorische Abstandsmessung frei im Raum bewegen kann, waren Ergebnisse der harten Arbeit.

Auch Projektleiterin Susanne Wenz freut sich über die Begeisterung ihrer Schülerinnen und Schüler: „Gerade den Mädchen hat es viel Selbstvertrauen gegeben, technische, mathematische und physikalische Wissensgebiete in den Roboterbau und seine Programmierung einzubetten und auf spielerische Weise anzuwenden.  Die Jungs wurden in ihrer Neigung für informationstechnische Berufe bestätigt. Ein Schüler möchte nach dem Realschulabschluss sogar die fachgebundene Hochschulreife erwerben, um später eine Ausbildung oder Studium zum Fachinformatiker in Angriff nehmen zu können.“

„R0BOTIK – KREATIVITÄT TRIFFT EV3-IN“ wird auch in den kommenden zwei Schuljahren durchgeführt. Wir wünschen den Teilnehmenden der AG und Frau Wenz viel Erfolg und vor allem Spaß in der nächsten Runde.

Quelle: Wenz

Quelle: Wenz

Gefördertes Projekt
R0botik - Kreativität trifft EV3-In